zurück

Mehr Hartz-IV-Empfänger – Hälfte seit über vier Jahren im Bezug

titel(o-ton) Mitte 2015 ist die Zahl der Hartz-IV-Empfänger auf rund 6,13 Millionen gestiegen. Fast die Hälfte von ihnen ist seit über vier Jahren abhängig von der staatlichen Sozialleistung.

Im Juni 2015 gab es 6,127 Millionen Hartz-IV-Empfänger in Deutschland. Über 2,8 Millionen von ihnen, fast die Hälfte, war bereits seit vier Jahren hilfebedürftig. 64 Prozent und damit fast zwei Drittel bezogen bereits seit zwei Jahren oder länger staatliche Sozialleistungen.

 Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Verweildauern im SGB II, Juni 2015.


Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Verweildauern im SGB II, Juni 2015.

Gegenüber dem Vorjahr ist die Gesamtzahl der Hartz-IV-Empfänger gestiegen. Im Juni 2014 bezogen rund 6,126 Millionen Menschen Hartz-IV-Leistungen. Der Anteil der Langzeit-Hartz-IV-Empfänger bleibt seit Jahren stabil bei 46 Prozent. Für die Betroffenen scheint es kaum Ausweg aus dauerhaftem Leistungsbezug zu geben.

Zum Weiterlesen:

Bundesagentur für Arbeit, Verweildauern im SGB II – Deutschland mit Ländern und Kreisen, 31 Tage-Lücke-Regel

Creative Commons Lizenzvertrag

Foto © Jamrooferpix