zurück

Arbeitslose Frauen kommen seltener in Arbeit

(o-ton) Der Anteil der Frauen, der aus der Arbeitslosigkeit heraus eine Beschäftigung findet, liegt deutlich unter dem der Männer. Das belegen Daten aus dem aktuellen Analytikreport der Bundesagentur für Arbeit. Im April 2012 nahmen rund 37 Prozent der arbeitslosen Frauen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf, bei den Männern waren es mit rund 49 Prozent deutlich mehr.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit (April 2012), Analyse des Arbeitsmarktes für Frauen und Männer, S. 41, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit (April 2012), Analyse des Arbeitsmarktes für Frauen und Männer, S. 41, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

Zum Weiterlesen:

Bundesagentur für Arbeit, Analyse des Arbeitsmarktes für Frauen und Männer, April 2012

Creative Commons Lizenzvertrag